litw3-Logo  

Standardsuche in der Literaturdatenbank der Schumann-Forschungsstelle, Düsseldorf


Erscheinungsjahr zwischen:     und 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff pro Feld ein. Die Suchbegriffe sind mit AND verknüpft, es ist aber auch eine Verknüpfung mit OR oder NOT möglich. Die Benutzung von Platzhaltern ist möglich: _ ersetzt genau ein Zeichen, % ersetzt beliebig viele Zeichen. Bei der Autorensuche ist die Verknüpfung von Nachname und Vorname nur in der Form NachnameKOMMA Vorname möglich: Beispiel: "Müller, Hans"
Die Literaturdatenbank ist als internes Arbeitsmittel der Forschungsstelle entstanden, bislang ohne die Möglichkeit, sie systematisch zu überarbeiten. Daher weist sie an manchen Stellen Uneinheitlichkeiten, an einzelnen auch Tippfehler auf. Trotzdem haben wir uns entschlossen, sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Die Werke Schumanns sind im Stichwort-Feld als bloße Nummern angegeben, d.h. "50" steht für op. 50 Das Paradies und die Peri. Für die Werke ohne Opusnummer wird - bis zu einer größeren systematischen Überarbeitung - die 'alte' WoO-Zählung des Verzeichnisses von Kurt Hofmann und Siegmar Keil verwendet, markiert durch ein "x". "x3" steht also für WoO 3 Scenen aus Goethes Faust.

Gefördert durch die Stiftung van Meeteren, Düsseldorf